Bär Läsker

Am 30. Mai 2016 war Andreas „Bär“ Läsker unser Querfeldein-Gast. Genauso abwechslungsreich wie sich die Biographie des Fanta4-Managers und Multitalents ist, war auch das Gespräch mit ihm. “Bär“erzählte Anekdoten aus der Disc-Jockey-Szene der 80er Jahre, wie die erste Begegnung mit den Fantas zustande kam und wie sich daraus eine sagenhafte Karriere entwickelte. Wir warfen mit ihm einen Blick hinter die Kulissen von DSDS und erfuhren mehr über das heutige Musikbusiness, seine Leidenschaft zur Fotografie und sein neuestes Projekt: ein veganes Restaurant. Ein abwechslungsreicher und spannender Abend- querfeldein.

Bär

Andreas Läsker ist Musikmanager, Unternehmer und seit Kurzem auch Chef eines veganen Restaurants. In seiner langen Karriere hat er viele erfolgreiche Musikbands gemanagt, darunter auch Deutschlands beliebtestes Hip-Hop-Quartett „Die fantastischen Vier“. Er ist Mitbegründer des Musiklabels „Four Music“ und Fotograf.