Dr. Christoph Ahlers

Nur wenige Tage nach dem Mafiaexperten beglückte uns Sexualexperte Dr. Christoph Ahlers (ja, wir waren uns da für schlechte und offensichtliche Wortwitze nicht zu schade) – und trotz Hitze und des ungünstigen Freitagnachmittagtermins  war das Ribi bis auf die letzte Bank und den letzten Sessel voll. Der Nachmittag war sehr unterhaltsam, keineswegs trocken und ließ alle Zuschauer zufrieden zurück. Den Stream des Interviews könnt ihr gerne auf unserer Facebookseite nachschauen – es lohnt sich!

Dr. Christoph Joseph Ahlers, Sexualpsychologe und –forscher aus Berlin, bezeichnet Sex als intimste Form von Kommunikation, mit der wir ein wesentliches Grundbedürfnis körperlich und seelisch zugleich erfüllen können: Angenommensein und Zugehörigkeit. Ahlers arbeitet seit über 15 Jahren als Sexualtherapeut und hat das Pädophilie-Präventionsprojekt „Dunkelfeld – kein-taeter-werden.de“ mit aufgebaut. In seinem 2016 erschienenen Buch „Himmel auf Erden und Hölle im Kopf“ mahnt er, dass es gesellschaftlich ein fundamentales Missverständnis über die Rolle und Funktion von Sexualität in zwischenmenschlichen Beziehungen gibt und liefert umfassende Antworten auf die Fragen, was Sex für uns eigentlich bedeutet und wie Internet, Pornographie und Leistungsdruck sich darauf auswirken.